Die Harmonie-Selbstverteidigung habe ich aus Komponenten verschiedener asiatischer Kampfkunstarten (darunter Wing Chun, Karate, Judo, Jeet Kune Do und Tai Chi) entwickelt.

Es ist ein effektives und realistisches Selbstverteidigungsprogramm, uabhängig vom Körperstand. Auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen können diese Selbstverteidigung - auf sie zugeschnitten- lernen.

 

Es beinhaltet:

  • sanfte Verteidigung, ohne Verletzungen
  • Beherrschen des Angreifers durch Zufügen von Schmerz

 

Info unter

 

Ein Beispiel aus der
US Army Garrison Ansbach
USAG Ansbach Personal Safety
Selbstverteidigungskurs für Frauen
Oktober 2012
:

 

aus https://www.youtube.com/watch?v=Cv9z205FGDg