Präventionskurse ab September: 
 
Ab 13. September sind folgende Präventionskurse geplant:

  • Gesundheitsschützendes Qi Gong, ab Montag, 13.09.2021, 19:00 Uhr
  • 12teiliges Qi Gong, ab Mittwoch, 15.09.2021, 19:00 Uhr
  • Leber-Qi-Gong, ab Freitag, 17.09.2021, 17:00 Uhr

jeweils 10 x 1 Stunde

Kosten pro Kurs: 120,-- € (die teilnehmenden Krankenkassen erstatten bei mind. 8maliger Teilnahme bis zu 75,-- €, bis zu 2x pro Jahr)

 

Wochenend-Seminar:

Qi Gong zur Entspannung überreizter Sinnesorgane

am 25. und 26. September 2021

Samstag, 10:00 - 14:30 Uhr, Sonntag: 10:30 - 15:00 Uhr

8 Stunden, nach der jeweils 2. Kurseinheit ist eine halbe Stunde Pause eingeplant, der Kurs findet ab 6 Teilnehmern statt.

Kosten: 100,-- € (Dieser Kurs kann auch durch die teilnehmenden Krankenkassen bezuschusst werden)

 

Neu für Kinder ab September 2021

+++ Kung-Fu-Selbstverteidigung für Kinder ab 8 Jahren +++

Kung Fu stärkt

  • Disziplin
  • Koordination
  • Konzentration
  • Selbstvertrauen
  • die Fähigkeit zur Angst- und Schmerzbewältigung

Ab Donnerstag, 16. September, 15:00 Uhr

4 x pro Monat 40,-- €

 

+++ Spezielles Aktiv-Qi-Gong-Programm für Kinder ab 8 Jahren +++

zur Verbesserung der

  • Lernfähigkeit
  • Konzentration
  • Beweglichkeit
  • für die Muskel- und Gelenkstärkung
  • sowie für ein gesundes Wachstum

Ab Montag, 20.09.2021, 15:30 Uhr,

4 x pro Monat, Kosten: 40,-- €

Die Plätze sind begrenzt.

 

Anmeldung für diese Kurse unter
oder per Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!de

Individuelles Programm
zur Stärkung der Gesundheit und zur Körperformung
 
Das Programm beinhaltet:
  • Anamnese
  • Tipps zur Lebensführung
  • Ernährungsberatung nach den Regeln der TCM
  • Hui-Chun-Gong-Übungen zur Verjüngung ("Rückkehr des Frühlings")
  • Meridianmassage zur Lösung von Blockaden des Energieflusses
  • Akupressur bestimmter Punkte zur Stabilisierung der inneren Ruhe und Stärkung der Energie
  • Kosmetische Schröpfmassage gegen Cellulite und zur Hauterfrischung

Termine nach Vereinbarung, Dauer der Sitzugen 1 Stunde und 15 Minuten

Kosten pro Einheit: 50,-- €
Anmeldung unter
oder per Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!de

 
Aktuelle Info vom 04.06.2021:

In allen Gebieten mit einer Inzidenz - Zahl der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner - von unter 100 ist Sport mit sowie ohne Kontakt sowohl drinnen als auch draußen ohne feste Gruppenobergrenzen möglich. Liegt die Inzidenz allerdings zwischen 50 und 100 muss man einen aktuellen negativen Test vorweisen. (https://www.sueddeutsche.de/bayern/sport-muenchen-deutliche-corona-lockerungen-fuer-bayerns-amateursport-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-210604-99-864532).
 
Die Halle ist zu den gewohnten Zeiten geöffnet (solange es möglich ist) und wir freuen uns auf Euch.
Allerdings werden wir Zoom weiterlaufen lassen für alle diejenigen, die noch mit der Präsenz warten wollen.
Daher wird das Training in der Halle stattfinden und wir setzen bei den Teilnehmern, die in die Halle kommen, das Einverständnis dazu voraus, dass die Kamera für Zoom läuft (Die Kamaera hat den Fokus auf den Lehrer und nicht auf die Teilnehmer!).
Bitte, wo möglich, Mindestabstand weiterhin einhalten und im Umkleideraum noch eine FFP2-Maske tragen.
 

Ihr Armen Minasjan

 
Frisch gebackene Qi-Gong-Lehrerin im Harmonie-Zentrum: 
 
Nach 5 Jahren Lehrzeit hat Doro am 25.05.2021 die Prüfung zur Qi-Gong-Lehrerin bestanden.
 
Dazu gratuliere ich herzlich. Ich freue mich über die Verstärkung für das Harmonie-Zentrum durch die neue Qi-Gong-Lehrerin und TCM-Praktikerin. Als ihr Lehrmeister wünsche ich Ihr viel Glück und Erfolg und freue mich auf unsere weitere Zusammenarbeit.
Sifu Armen
 
Ich bedanke mich von ganzem Herzen bei meinem Lehrmeister für seine große Geduld, mir sein reiches Wissen zu vermitteln und mich auszubilden. Ich hoffe, dem hohen Niveau gerecht werden zu können und wünsche mir, dass wir in Zukunft mit vereinten Kräften viele Menschen für Qi Gong begeistern werden.
Und natürlich bedanke ich mich auch bei meiner Familie, ganz besonders bei Dierk, die immer viel Nachsicht und Toleranz walten lassen. :-)
Doro Seifert
 

Qi Gong-Lehrer Armen Minasjan wurde durch die Zentrale Prüfstelle Prävention mehrfach zertifiziert.
 


Intensivierungsstunde zur Verfeinerung
der Bewegungsabläufe in den Qi-Gong-Übungen

Diese Übungsstunde dient der Vertiefung des Verständnisses für die Bedeutung des heilsamen Qi Gongs.

Die Geschmeidigkeit der Bewegungen wird intensiv geübt.
Fließende Bewegungen stärken die Konzentration und Koordination. Für Interessierte, Neulinge und SchülerInnen.

Es wird geübt, Bewegungen fließender und sanfter auszuüben und die Beinarbeit zu verbessern.
Die Philosophie hinter dem Qi Gong wird am Beispiel einzelner Übungen erläutert.
Komplizierte Bewegungsabläufe werden schrittweise erklärt und trainiert.

SIFU Armen geht dabei auf die Fragen der Teilehmer detailliert ein und unterstützt die Teilnehmer mit Hilfestellungen und Erklärungen, wenn etwas noch nicht ganz klappen will.

Termin wird noch bekannt gegeben

jeweils von 10:30 - 11:45 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Kostenbeitrag: 10,-- € pro Termin

Anmeldung erforderlich: 015786505259

 


Harmonie Selbstverteidigung
geeignet für jeden
effektive Selbstverteidigung
(Theorie und Praxis),

auf Basis von Wing Chun
und Chin Na

Waffenkampf (Stock und Messer)
freitag, um 18:45 Uhr
im Harmonie Zentrum Ansbach
Beginn ab 5 Teilnehmern jederzeit möglich!

Alle ausgeführten Übungen sind kontaktlos!
Bitte melden Sie sich telefonisch
unter 0160 7917768 an.


Das "Corona"-Qi-Gong-Video ist umgezogen

Sie finden es jetzt auf der Unterseite "Qi Gong"

Privat-Unterricht zum Corona-Preis

50,-- Euro pro Stunde

Wir bleiben weiterhin achtsam:

  • Am Eingang der Trainingshalle befindet sich ein Desinfektionsmittelspender zur Desinfektion der Hände. Bitte benutzen.
  • In der Umkleide und auf dem Weg zur Toilette ist ein Mund-Nasen-Schutz (FFP2) zu tragen.
  • In der Toilette gibt es einen elektrischen Seifenspender, Papierhandtücher sowie Desinfektionsspray. Auf eine gute Händehygiene ist zu achten.
  • Einhalten von Husten- und Niesetikette (Husten und Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch, das anschließend entsorgt wird).
  • In der Umkleide und der Halle bitte den Mindestabstand von 1,5 m einhalten.
  • Die Trainingshalle wird nach jeder Kursstunde gelüftet.
  • Für die meditative Pause im Qi Gong bitte eigene Kissen und Decken mitbringen.
  • Bei schönem Wetter kann im Garten trainiert werden.
  • Wer in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu Personen mit einer Covid-19-Infektion hatte oder unter leichten bis mittelschweren Krankheitssymptomen, wie beispielsweise Halsschmerzen, trockenem Husten oder Atembeschwerden leidet, darf nicht am Unterricht teilnehmen. Auch TCM-Behandlungen sind für diesen Fall ausgeschlossen.
  • Es werden vom Kursleiter Teilnehmerlisten geführt.
    Von Leuten, die zum Schnuppern kommen, sind folgende Daten per Kontaktformular gut leserlich aufzunehmen: Vorname, Name, Adresse, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse.
  • Die Trainingsmatten werden regelmäßig desinfiziert.
  • Türklinken und Sportgeräte werden nach Gebrauch desinfiziert.
aktualisiert: 04.06.2021
 
Für Ihr Verständnis bedanken wir uns herzlich.
Ausbildung zum Instructor für Harmonie Selbstverteidigung

Ausbildung zum Qi-Gong-Kursleiter und -Lehrer

jeweils mit Abschlusszertifikat

 

Einstieg jederzeit! Sprechen Sie mich an!

Kontakt


 

DatenschutzerklärungImpressum